Wissenswertes & Tipps zur Insel Rügen

Auf dieser und den dazugehörigen Seiten möchten wir Ihnen die Insel Rügen mit ihren bekannten Ostseebädern, staatlich anerkannten Erholungsorten und kleinen Ortschaften ein wenig vorstellen. Hier bei uns auf Rügen ist für jeden das passende dabei, Sie finden sowohl ruhige Flecken, als auch buntes Treiben.

Sonnenuntergang

Rügen hat zu jeder Jahreszeit seinen Reiz

Ob im Sommer mit der Familie am Strand oder doch lieber im Herbst den Goldenen Herbst sehen und spüren und den Wind um die Ohren sausen lassen. Auch der Winter mit seiner Ruhe und den verschneiten Landschaften lädt zum Entspannen und Verweilen ein.

Viele schöne Wohnungen warten auch in der Vor- und Nachsaison auf Sie. Und das teilweise zu sehr guten Preisen!

Ostern auf Rügen

Wenn der Winter sich verabschiedet und das erste zarte Grün an den Bäumen und Sträuchern zu blühen beginnt, dann stehen die Osterfeiertage vor der Tür.

Besuchen Sie gleich zum Saisonbeginn die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und entdecken Sie die Insel Rügen, spazieren Sie am langen, feinen Sandstrand und lassen Sie einfach die Seele baumeln und den Alltag weit hinter sich.

In jedem Jahr gibt es an den Osterfeiertagen viel zu entdecken, ob in kleinen Orten der Insel oder in den großen Ostseebädern, überall wird das Osterfest gefeiert. Es erwarten Sie gemütliche Stunden am Osterfeuer mit köstlich, rustikaler Verpflegung bei Musik und Tanz.

Wir haben für jeden Feriengast das passende "Osternest" und vermitteln Ihnen gern eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus, ein Hotel oder eine Pension auf der Halbinsel Mönchgut, ob ländlich gelegen im kleinem Dorf oder zentral in einem Seebad.

Blühende Bäume zu Pfingsten auf der Insel Rügen

Pfingsten auf Rügen

Genießen Sie die wärmenden Sonnenstahlen im Wonnemonat Mai und lassen Sie die Seele baumeln. Gönnen Sie sich eine Auszeit vom stressigen Alltag und entspannen Sie im gemütlichen Strandkorb am feinen Sandstrand der Ostsee.

Gerade in den Monaten Mai und Juni erstrahlt diese in voller Blüte. Denn wenn die Rapsfelder blühen, der Hornhecht und die Heringe kommen und in allen Restaurants leckerer und frischer Fisch serviert wird, dann beginnt die Saison auf der Insel Rügen.

Weihnachten und Sylvester auf Rügen

Verbringen Sie die letzten Tage und Stunden des Jahres auf der Insel Rügen in einer gemütlichen Ferienwohnung oder einem geräumigen Ferienhaus und entdecken Sie die Insel in der kalten Jahreszeit.

Hier können Sie bei langen Spaziergängen am schneebedeckten Ostseestrand den Alltag weit hinter sich lassen und sich anschließend in zahlreichen Cafes bei einer Tasse heißer Schokolade oder einem Sanddorntee aufwärmen. Auch eine Fahrt durch die verschneite Granitz mit der Schmalspurbahn Rasender Roland dürfen Sie sich nicht entgehen lassen.

Jedes der Rügener Seebäder hält für seine Gäste ein buntes Unterhaltungsprogramm bereit. Im Ostseebad Göhren wird seit Jahren Strandkorbsilvester gefeiert. Man trifft sich zunächst am Göhrener Nordstrand und feiert bei Musik und rustikaler Verpflegung bis dann pünktlich um 0 Uhr mit einem großen Höhenfeuerwerk das neue Jahr begrüßt wird.

Fährschiff Sassnitz


Unterkunftsuche

Zimmersuche