Ostseebad Thiessow

Das Ostseebad Thiessow liegt südöstlich auf der Halbinsel Mönchgut. Der Ort hat zwei Strände, einmal die Boddenseite und einmal die Ostseeseite mit dem feinsandigen Badestrand.

1360 wurde der Ort das ‘Tisowe’ erstmals urkundlich erwähnt.

Sehenswertes an Thiessow ist der Lotsenberg, wo man noch Überreste vom Festungsbau des schwedischen Königs Karl XII ausmachen kann. Den Lotsenturm mit herrlicher Aussicht über die Küste, zur Greifswalder Oi, zum Ruden und zur fernen pommerschen Küste.

Weiter sehenswert ist der Aussichtspunkt ‘kleiner Königsstuhl’, der Kurpark Thiessow und der kleine, geschützte Yachthafen.

Das Ostseebad Thiessow ist sehr beliebt bei Urlaubern, die die Ruhe schätzen. Ob zu Fuß oder mit Fahrrad, die Landschaft muss erkundet werden. Das idyllische Fleckchen der Insel, mit der vielen Natur, lässt erholsamen Urlaub erst Urlaub sein. Einfach mal die Seele baumeln lassen, dafür sind Sie in Thiessow genau richtig!


Unterkunftsuche

Zimmersuche